Die Haard

Kette immer rechts meets Kettequer oder so ähnlich :mrgreen:
Auf jeden Fall ging es heute in die Haard , meinem ehemaligen Hausrevier als ich noch in Herne wohnte, von dort fuhr ich öfter mit dem Rad dorthin, drehte im Wald meine Runde (Waldautobahn) und fuhr mit dem Rad wieder nach Herne, soviel zur Vorgeschichte. Seitdem ich in Bochum wohne bin ich zwei mal mit dem Rad in die Haard gefahren, ist ja nur unwesentlich weiter *g*.

So traf ich mich heute vormittag mit Petra (Namenspatin von diesem Blog, das musste endlich mal gesagt werden ;-)), Stefan, Andreas und den Herren von „Kette immer rechts“ am Jammertal Parkplatz, kurz vorgestellt und schwupps waren wir auch schon im Wald verschwunden.
Am Sendemast folgte eine Übungseinheit in Sachen Gleichgewichtssinn beim biken und wie kommt man mit Schwung einen Gegenanstieg rauf, vor einem Jahr war ich das letzte mal an dieser Stelle und fühlte mich wie der erste Biker, heute klappte es ganz gut (heisst für mich auf jeden Fall dranbleiben mit Fahrtechnikübungen!!) und weiter sausten wir durch die Haard, viele bekannte Wege die ich von früher kannte aber auch der ein oder andere, mir bis dato unbekannte, Trail wurde unter die Reifen genommen.

Die Freude darüber war immens

An dieser Stelle kann ich mal kurz aus dem Nähkästchen plaudern, bei den ganzen „Mut tut gut“ Übungen hat es mir bisher immer wenig bis gar nicht geholfen, wenn jemand vor mir her fuhr der trailig fahren kann, wo andere davon profitieren können war es für mich noch lange nicht die Gewissheit, wenns andere fahren können, kann ich es auch fahren und machte oft zu, Bremsen zu und Kopf zu.
Seit einiger Zeit stelle ich eine, durchaus positive, Veränderung fest, daß wenn jemand vor mir her fährt, der es kann, daß ich einfach hinterrolle 🙂 und *tadaaa* es auch kann.

So kamen heute 10 Winterpokal Punkte zusammen, ein guter Anfang 🙂

Und heute war auch endlich DER Tag, die eine oder andere wirds schon entdeckt haben, wo ich mal nicht als Aylien sondern als Matschhuhn unterwegs war.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Blog, Touren abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Die Haard

  1. Andreas schreibt:

    Traumtour bei dem Wetter. Hat Spaß gemacht (wie immer) mit Euch !!!

  2. Klaus schreibt:

    Fand ich auch schön, tolles Wetter und nette Biker. Immer wieder gerne.
    LG klaus
    Webmaster Kette immer rechts

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s