Das war sie, die Saisonabschlusstour.

Viele Radsportler machen ihre Saisonabschlußtour im Oktober, einige im November und nur wenige im Dezember, denn, im beginnenden Winter scheucht man für gewöhnlich nicht mal seinen Hund vor die Tür, es regnet viel, es ist früh dunkel, es ist kalt, hab Hunger, ich muß mal sprich, es ist ungemütlich.
Dennoch, es gibt sie, die richtig Harten!
So begab es sich, daß sich heute sieben MTBiker/innen (Anm. d. Red. Schneewittchen fehlte irgendwie) am, so gut wie leeren, Parkplatz am Kemnader See trafen um pünktlich am 31.12. zu der Saisonabschlusstour aufzubrechen.

DIGITAL IMAGE

Munter ging es an diversen Leinpfaden entlang der Ruhr zum Harkortsee, wo kurz gerastet wurde um die innere Mitte zu finden

DIGITAL IMAGE

und um, wie immer bei den Touren, Blödsinn zu machen…

DIGITAL IMAGE

Mein Glühwürmchen, bin nach wie vor hin und weg von diesem Rad ❤

DIGITAL IMAGE

Der Hengsteysee wurde umrundet und selbst auf dem Rückweg blieb natürlich Zeit für die, schon fast, obligatorische Kinder Country Pause

DIGITAL IMAGE

Dank an den edlen Spender dieser herrlichen Süßigkeit! DIGITAL IMAGE

Für ein wenig Quatsch sind wir nach wie vor zu haben.

DIGITAL IMAGE

Kennt ihr den? Stehen drei Biker hinter ner Mauer…

Die Tour endete, wie immer sehr kurzweilig, nach knapp 60 Kilometern wieder an der Kemnade, das schöne Wetter heute haben wir gut genutzt und so können wir dem Jahreswechsel mit dem Gefühl sich körperlich betätigt zu haben entspannt entgegen sehen.
DIGITAL IMAGE

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Blog abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s