München, hier wird auch nachts gefahren, Teil 2

Für gewöhnlich bin ich Kategorie nachtblind, so hatte ich etwas Bammel vor der Nacht und den entsprechenden Sichtverhältnissen. Diese Sorge war, aufgrund der Magicshine Lampe, doch unbegründet. Sie leuchtete hell meinen Weg und ich fand so meinen Weg.
Am Alfsee fand ich es sehr dunkel, ob es am Boden liegt? Hier ist es trocken und ich konnte echt gut sehen, am Alfsee war es matschig und ich konnte nicht viel erkennen.

Nun denn, ich muss sagen, es hat sogar Spaß gemacht im dunkeln zu fahren 🙂

image

image

image

Etwas zäh war die Pause zwischen den Turns, so ruhte ich mich mit geschlossenen Augen etwas aus und war nach der Pause fürchterlich am frieren, warm zappeln konnte hierbei Abhilfe schaffen 🙂

image

image

Was freue ich mich, wenn der Tag anbricht 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Blog abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu München, hier wird auch nachts gefahren, Teil 2

  1. Michael Steiner schreibt:

    Super Block…. richtiv schön zu lesen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s