WWBT in Waltrop, es war dreckig!

Und wie!! 😀

Lecker war es allerdings auch wieder an den Kontrollstellen, Schokoladenbruch von Weihnachtsmännern, Spekulatius, Lebkuchen…. Wenn man nicht zwischendurch noch Rad fahren müsste, könnte man einen Tagesausflug zu den Verpflegungstellen machen.

image

image

image

Da ich letztes Jahr bei dieser Veranstaltung während der Tour krank geworden bin (es wurde eine Bronchitis…) blieb es bei der kurzen Runde, die hat mir, zustandsmäßig, auch völlig gereicht. Da ich heute während der Tour gesund geblieben bin standen hinterher 56 äußerst verschlammte und dreckige Kilometer auf dem Tacho 🙂 (und sogar 350hm).

image

Eine Halde wurde erklommen, oben auf befindet sich ein Mini Tetraeder 😀 und dazu gab es einen schönen Ausblick auf die ehemalige Zeche Waltrop
image

Fast schon schade, dass heute Sonntag war und man nicht bei Manufactum stöbern konnte 😉

image

Das Rad gabs auch mal in sauber, ehrlich!

image

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Blog, Touren abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu WWBT in Waltrop, es war dreckig!

  1. Markus schreibt:

    Blieben denn heute deine Füsse warm???

  2. Pingback: Querfeldein bei jedem Wetter? | JuSt Mountainbiking

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s