Saisonstart!

Das letzte Rennen ist gefahren (und hoffentlich zur eigenen Zufriedenheit absolviert) und fast sofort fällt der Radsportler für zwei bis vier Wochen in den Radsportwinterschlaf – Trainingspause!
Man lernt einen ganz neuen Zustand kennen, man hat endlich mal Zeit, ganz viel, was stellt man damit an? Ausgiebig Instagram durchstöbern, oder auch den Frühjahrsputz der Wohnung vorziehen, mal ganz chillig mit dem Rad durch die Gegend bummeln, Möglichkeiten gibt es viele, was man dabei auf keinen Fall vergessen sollte, ist bei Jule vorbeizuschauen, denn sie hat bereits die Aktion Motivation 2015 ausgerufen, heraus kommt ein supertolles (Motivations-) Plakat, wofür man sich jetzt schon ein Plätzchen in der Wohnung suchen sollte! Also, mitmachen :-)!

Kaum hat man sich an den Müßiggang gewöhnt, kommt der November schnellen Schrittes, die ersten Trainingspläne trudeln ein (neuer Trainer, neues Glück, ich freue mich sehr!), man kommt wieder ins Training, HIIT, GA1, Gym, Stabi…, man kann endlich wieder mehr essen, hihi.
Auf auf, seid  trainingsfleißig, denn von nix kommt nix 🙂

image

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Blog abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Saisonstart!

  1. Daniel schreibt:

    Bei den milden und sonnigen Temperaturen macht der Trainingseinstieg ja auch doppelt soviel Spaß. 🙂

    Gruß
    Daniel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s