Ein Rückblick für 2015

image

Meine erste Airtime, mit Yasmin und Thomas im Bikepark. Erst die Hose voll und dann gab’s kaum noch ein Halten 😀

image
Meine bisherige längste Tagestour mit guten 150km. Es tat zwar abends doch recht weh, aber der Tag war sooo schön 🙂

image
Mein bisheriger größter sportlicher Erfolg bei den deutschen Meisterschaften im 24h MTB Rennen am Alfsee bei den Solo Fahrerinnen, der 3. Platz. Wenn ich daran zurück denke werde ich nochmal sentimental und bekomme wieder Pipi inne Augen 🙂

image
Bei der letzten Leistungsdiagnostik und dem anschließenden Bikefitting und Trittanalyse, das war mords spannend und es lohnt sich!

image
Ich habe es tatsächlich in die Bikesport geschafft 🙂 🙂

image
Mein allerallererster Ausflug in den Bikepark Winterberg zum biken. Das hat mit den Ladies sooo viel Spaß gemacht, das schreit nach einer Wiederholung :). Die Räder dort sind echte Schwergewichte, das sag ich euch 😀

image
Die dürfen auf keinen Fall fehlen, soooo lieb und soooo neugierig. Das Bike wurde für tauglich befunden 😀

image
Leider lief es in Duisburg nicht so wie gewünscht und erhofft, da macht man nichts, wie heisst es so schön nach Forrest Gump, das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiß nie was man kriegt. Bei einem Solostart bei einem 24h Rennen weiß man nie vorher wie es läuft. Freue mich dennoch schon wie Bolle auf den diesjährigen Start 🙂

image
Der P-Weg darf auf keinen Fall fehlen 😉 nirgendwo sonst bekommt man nach dem Zieleinlauf so einen herrlichen Butterkuchen. P-Weg

image
Der Urlaub mit Frank und den Rädern im Weserbergland.
image
Für Spaß und Blödsinn bin ich immer zu haben 🙂 Lauuuuuf Fuuuuury 😀

image
Gut, das ist aus 2016 😀 aber ein Highlight

image
Beim letzten Rennen im letzten Jahr durfte ich aufs Treppchen und bekam einen wirklich hübschen Pokal 🙂

Es würde den Rahmen sprengen alle tollen, fröhlichen, wunderbaren und unvergesslichen Momente aus 2015 darzustellen. So viele liebe Menschen haben dazu beigetragen dass das Jahr so schön war wie es war. Freue mich auf 2016 mit euch :).

Vielen lieben Dank für die Unterstützung an emotion sportswear , NUTRIXXION und Demon Safety Gear

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Ein Rückblick für 2015

  1. Salatbauchvieh schreibt:

    Schöne Saison, und immer ein strahlen im Gesicht. Weiter so…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s