Archiv der Kategorie: Blog

Bike2Work geht weiter

Auf den Wetterbericht ist kein Verlass mehr, woll? So schaue ich abends nach wie das Wetter werden soll, lege mir die entsprechenden Sachen zurecht und stelle am nächsten Morgen fest, dass ich doch etwas ausstauschen muss, oder doch besser die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog | 1 Kommentar

MdRzA 

Seit 2.5 Wochen fahre ich mit dem Rad zur Arbeit :). In dieser Zeit habe ich zwei mal geschwächelt und bin mit dem Auto gefahren, solange es hier noch steht (ich würde es jetzt gern verkaufen, wenn jemand einen Dacia … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog | 2 Kommentare

Bike2Work, die Fragen 

Das Rad dafür ist geordert, ein Trekking Rad, ich freue mich schon :). Für das b2w habe ich allerdings noch etliche Fragen jeglicher Art…. Was für eine Tasche braucht man für den Gepäckträger? Das Angebot ist so vielfältig, bisher wurde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog | 8 Kommentare

Dies und jenes 

Auf dem Wege der Genesung dürstet der Körper und auch der Kopf nach Bewegung, so tastete ich mich per Ruderzugmaschine langsam an Bewegung heran, den Körper bloß nicht überfordern. Es ging alles gut und ich konnte so letzten Freitag das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog, Erlebnisse | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

A… wie Alfsee 2017 

Zum fünften Mal war ich nun hier, zum vierten Mal als Solostarterin. Davon bin ich beim ersten Durchgang fünfte geworden und war mächtig stolz, beim zweiten Durchgang war ich noch mächtiger stolzer  (in Zeiten von I bims und vong her darf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Neues Spielzeug gesucht

Toll wäre natürlich was von Lego, Star Wars bitte :-). Da ich von Lego Star Wars noch nichts habe, könnt ihr mir davon schenken was ihr möchtet, sprecht euch dann bitte unter einander ab, nicht dass ich noch was doppelt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog | Verschlagwortet mit , , | 9 Kommentare

(Trainings-)Planlos 

Die letzten vier Jahre und etwas habe ich akribisch nach Trainingsplan trainiert. Da es kein günstiges Vergnügen ist, war diese Art von Druck für mich genau richtig regelmäßig den Pobbes hoch zu bekommen, dazu wollte ich bei den ganzen Wettkämpfen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare